Familienhebammen

curious baby boy studying nursery roomFamilienhebammen – wenn Hilfe gebraucht wird!

Wenn Schwangere, Mütter und Familien sich vor und nach der Geburt mit der neuen Situation überfordert fühlen, benötigen sie einen Ansprechpartner, der sie in allen Fragen zum Kind berät und unterstützt. Familienhebammen sind staatl. examinierte Hebammen mit einer Zusatzqualifikation. Die Familienhebamme hilft bei allen Fragen und Vorbereitungen rund um Schwangerschaft und Geburt, bei der Vorbereitung auf ein Leben mit Baby sowie bei Arzt- und Behördengängen und finanziellen Problemen. Die Familienhebamme unterstützt bei der Pflege und Versorgung des Säuglings, bei allen Fragen zum Stillen und zur Ernährung, bei Bewältigung des Alltags mit dem Säugling, bei Unsicherheiten im Umgang mit dem Baby, bei Fragen zur körperlichen und seelischen Entwicklung des Babys.
Die Familienhebamme kann die Familie in der Schwangerschaft bis zum vollendeten 1. Lebensjahr betreuen.
Die Katholische Familienbildungsstätte nimmt Anfragen für Familienhebammen entgegen und organisiert deren Einsatz.
Bei Fragen und dem Wunsch nach Unterstützung erreichen Sie unsere Koordinatorin Leni Hahn unter E-Mail hahn@fbs-neuwied.de oder Telefon 02631 390726.