Pädagogische Mitarbeiter

Jobbörse

Die Katholische Familienbildungsstätte Neuwied e.V. sucht für die Familienbildungsstätte/Haus der Familie Linz zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

Standortkoordination (m/w/d) der Familienbildungsstätte Linz in Teilzeit (19,5 oder 29,25 Std.)

Die Familienbildungsstätten und Mehrgenerationenhäuser im Kreis Neuwied:

Alles was Menschen gut tut: Familienbildungsstätten sind zuverlässige Begleiter für alle Familienphasen, von der Schwangerschaft und der Geburt eines Kindes bis hin zur Pflege älterer Angehöriger durch ihre Familienmitglieder. Offen für alle Interessierten, Suchenden und Fragenden stehen die Einrichtungen für gesellschaftliche Vielfalt. Die Mehrgenerationenhäuser und Häuser der Familie sind Begegnungsorte für Menschen vor Ort. Sie stärken das nachbarschaftliche Miteinander und fördern das Ehrenamt sowie den Kontakt untereinander.

Folgende Arbeitsbereiche umfasst die Stelle:

  • Standortkoordination für die Familienbildungsstätte/Haus der Familie Linz (bestehend aus einem Team von 3 Mitarbeitenden)
  • Planung, Organisation und Durchführung von Angeboten der Familienbildung mit vorwiegend freiberuflichen Referent*innen und Honorarkräften
  • Auf- und Ausbau eines Netzwerkes für die Familienbildung am Standort Linz
  • Koordination und Begleitung eines Ehrenamtsprojektes
  • Akquirierung, Beantragung und Verwendung von Projektmitteln
  • Vernetzung und Kooperation mit örtlichen Organisationen und Trägern im Kreis Neuwied
  • Öffentlichkeitsarbeit

Bewerbungsprofil:

  • Studium der (Sozial-) Pädagogik oder vergleichbare akademische Qualifikation
  • Erfahrung bei der Beantragung und Verwendung öffentlicher Finanzmittel
  • Kreativität, Organisationsfähigkeit und digitale Kompetenz
  • eigenständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Teamarbeit
  • soziale Kompetenz, wertschätzender und emphatischer Umgang mit Besucher*innen, ehrenamtlich Tätigen,     Kooperationspartner*innen und Kolleg*innen
  • Offenheit und Freude an der Arbeit

Wir wünschen uns eine Fachkraft mit positiver Einstellung zu den Grundlagen und Zielen eines christlichen Trägers. Das Arbeitsverhältnis gestaltet sich nach den Richtlinien der kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) des Bistums Trier inkl. Jahressonderzahlung und Leistungsprämie. Wir bieten eine zusätzliche Altersvorsorge durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK), vermögenswirksame Leistungen, Möglichkeiten zur Weiterbildung, sowie die Arbeit in einem kleinen Team mit Anbindung an das Gesamtteam.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an die Katholische Familienbildungsstätte Neuwied e.V. Wilhelm-Leuschner-Str. 5 in 56564 Neuwied, heumann@fbs-neuwied.de