Aktuelles

Auf Esels Spuren

Auf Esels Spuren

…begaben sich am Samstag, 16.06.2018, 8 Kinder mit ihren Eltern in Melsbach und hatten dabei eine Menge Spaß.

Nach einer ersten Begrüßung über den Zaun erlernten die Kinder die Eselssprache, damit sie die Tiere gut verstehen konnten. Die Kinder und Eltern erfuhren viel über die Lebensweise, Vorlieben und Gewohnheiten der Esel. Dann ging es endlich in Stall und Unterstand, wo die Kinder sich in aller Ruhe bei der Eselpflege mit den Tieren vertraut machen konnten. Dies gefiel den Langohren und den Kindern sehr gut!

Im Anschluss machten alle Kinder ihre ganz individuellen Erfahrungen mit der Frage, ob ein Esel wirklich störrisch ist. Jedes Kind führte einen Esel spazieren. Zum krönenden Abschluss durfte jedes Kind mit einem Esel einen Parcour durchlaufen und sein Geschick im Umgang mit den Grautieren zeigen.
Dazwischen blieb noch Zeit für einen Imbiss und zum Esel malen.

Die Kinder waren sich zum Abschluss einig: „Das war ein toller Tag!“ Sie wären gerne noch viel länger geblieben und besuchen im nächsten Jahr Lilli, Leo und Lino gerne wieder.

Leave a Comment (0) ↓