Betreuende Grundschulen in Neuwied

KiTa und Schule

Betreuende Grundschule

Die Kath. Familienbildungsstätte übernimmt für die Stadt Neuwied freiwillig eingerichtete, unterrichtsergänzende Betreuungsangebote an Neuwieder Grundschulen.

Aktuell sind bereits über 40 Betreuungspersonen auf Honorarbasis regelmäßig im Einsatz und verrichten mit viel Freude und Engagement die Arbeit mit Kindern aller Nationalitäten, Konfessionen und Herkunftsfamilien im Alter von 6 – 11 Jahren.

Betreuungspersonen benötigen keine qualifizierte pädagogische Ausbildung. Erfahrungen im Umgang mit Kindern, beispielsweise durch die Erziehung eigener Kinder, ehrenamtliches Engagement o. ä. sind für die Tätigkeit von Vorteil. Darüber hinaus benötigen Interessierte Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit, Verständnis, Wertschätzung und Konsequenz. An fast allen Neuwieder Grundschulen gibt es mehrere Betreuungsgruppen und -zeiten. In der Regel arbeitet ein mehrköpfiges Team miteinander, unterstützt sich gegenseitig und deckt die Frühbetreuung (07:00 – 08:00 Uhr), die Mittagszeit (12:00 – 14:00 Uhr) und die Nachmittagsbetreuung (14:00 – 16:00 Uhr) ab. Die Einsatzzeiten und der wöchentliche Stundenumfang sind flexibel vereinbar.

Es werden weitere Springerkräfte für den kurz-, mittel- oder langfristig planbaren Vertretungseinsatz gesucht.

Für Fragen und weitere Informationen melden Sie sich bitte.

Koordination:

Vanessa Paulsen, B.A, Soziale Arbeit

Tel. 02631 390744

E-Mail: paulsen@fbs-neuwied.de