Aktuelles zu Corona

Aktuelles zu Corona

Aktuelles zu Corona

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Kursleiter und Ehrenamtliche, liebe Kooperationspartner,

aufgrund der 13. Corona-Bekämpfungsverordnung, die am 01.12.2020 in Kraft getreten ist, sowie der Pressekonferenz der Bundesregierung am 02.12.2020 bleiben unsere Einrichtungen im Dezember und Januar unter Auflagen geöffnet.

Familieninstitutionen wie unsere Einrichtungen leben besonders durch ein persönliches Miteinander und sind für viele Menschen eine wichtige Anlaufstelle bei Problemen, Fragen und auch gegen Einsamkeit. Deshalb freut es uns sehr, dass die Räumlichkeiten nicht wie im Frühjahr komplett geschlossen werden müssen. Gleichwohl gilt es für uns alle in den nächsten Wochen, persönliche Kontakte soweit möglich zu reduzieren. Wir sehen die Verantwortung hierfür auch bei uns als Einrichtungen.

Deshalb haben wir geprüft, welche Angebote voraussichtlich bis zum 10. Januar 2021 vor Ort in unseren Räumlichkeiten weiter stattfinden oder pausieren und was alternativ auch digital durchgeführt werden kann.

In Präsenz stattfinden können:

  • Sprach-, Musik- und PC-Kurse (ohne Chor)
  • Arbeitsgelegenheit
  • Hausaufgabenhilfe in 1:1 Betreuung
  • Hausaufgabenhilfe an Grundschulen
  • Betreuende Grundschule
  • Treffen von Selbsthilfegruppen
  • Beratungsgespräche
  • Beratungsgespräche der Kooperationspartner
  • wellcome-Einsätze nach Absprache
  • Digitales Care Paket in 1:1 Betreuung (oder telefonisch)
  • Veranstaltungen und Angebote können alternativ nach Möglichkeit und Bereitschaft der Kursleiter in digitaler Form stattfinden

Folgende Angebote müssen wir zunächst bis zum 10. Januar 2021 unterbrechen:

  • Eltern-Kind-Angebote
  • Bewegungs- und Entspannungsangebote
  • Kreativangebote (z. B. Näh-, Töpfer-, Malkurse)
  • Kindergeburtstage

In digitaler Form können stattfinden:

  • Lerntreff
  • Stammtisch
  • Stammtisch lebendige Demokratie
  • Lesekreis
  • Treffpunkt Nachhaltigkeit
  • Selbsthilfegruppe Ängste und Depression
  • Stammtisch Hochbegabung
  • Workshop „Öffentlichkeitsarbeit mit Pfiff“
  • Lerncafés
  • PC-Club

Bei Sonder- und Weiterbildungsveranstaltungen werden die Teilnehmenden und Besucher direkt informiert.

Während der Zeit des Aufenthaltes in unseren Häusern gilt die Mund-Nasen-Maskenpflicht – auch am Sitzplatz.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Nils Heumann und das Team der Kath. Familienbildungsstätte Neuwied und Linz, sowie der MGHs Neuwied und Neustadt

Hygieneplan für die Häuser in Neuwied, Linz und Neustadt(Wied)

Hygieneplan FBS MGH_201008

Hygieneplan Zusatzvereinbarung für Chorproben_201008

Hygineplan Ergänzung 09112021

Übersicht der landesweiten Regelungen in RLP ab 01.12.2020 im Überblick

https://corona.rlp.de/de/aktuelles/corona-regeln-im-ueberblick/